Urlaub als Praktikum

Traumhafter Urlaub – kostenlos?

Wer möchte das nicht? Einmal kostenlos um die ganze Welt reisen – und das “for free”? Schlafen in den besten Hotels der Welt, Reisen durch die schönsten Orte und sonnen an traumhaften Stränden… All das kann manchmal tatsächlich Wirklichkeit werden.

Ein solches Szenario klingt unglaublich, ist aber druchaus möglich. Aber wie? Wir zeigen es dir…

Das Startup-Unternehmen “urlaubsguru”, sucht regelmäßig nach, nennen wir es “Prkatikanten”, welche um die Welt reisen und ihre Erlebnisse auf einem Blog vermittelt.

Für diesen MEGA-Job benötigst du weder ein abgeschlossenes Studium, Berufserfahrungen als Journalist oder sonstige Vorkenntnisse. Für diesen Job kann sich tatsächlich jeder Bewerben.

Der Gewinner der “Praktikanten”-Stelle reist als Kontrolleur um die halbe Welt und checkt Hotels. Auch wenn es eine VIelzahl von Bewertungsseiten hierfür gibt, seien die dort vermittelten Eindrücke meist eher subjektiv, meint der Geschäftsführer, Daniel Frick, von urlaubsguru.

Reisen des “Praktikanten” werden demnach ganz regulär gebucht, ohne dass dieser seine Funktion als Urlaubstester offenlegt. So wird sichergestellt, dass du als “Praktikant” keine Sonderbehandlung erhälst.

Die Bewerbungsfrist für die “Praktikatenstelle” ist für dieses Jahr leider bereits abgelaufen. Aber unser Tipp: Behalte frühzeitig mögliche Angebote für das nächste Jahr im Blick. Vielleicht erhälst du dann bald: “Das praktikum deines Lebens!”

Infos unter: urlaubsguru.at